OScommunity | goodbye

Goodbye OScommunity

Vor etlichen Jahren haben wir im Jahr 2002 OScommunity ins Leben gerufen, um Menschen rundum Osnabrück die Möglichkeit zu geben, sich mit Freunden zu vernetzen und auszutauschen. Es folgten erfolgreiche Jahre, in denen wir weitere Communities für angrenzende Regionen starteten, die Dachmarke stayblue für über 500.000 aktive User gründeten und, noch während das Team überwiegend aus Studenten bestand, zu den zwanzig meistbesuchten Websites Deutschlands gehörten.

Doch das alles sind nur Zahlen, Daten und Fakten hinter denen sehr viele Menschen und persönliche Geschichten stehen. Für viele von euch ist OScommunity heute die eine Internetseite eurer Jugend oder eures Studiums, mit der ihr so viel Positives aus dieser Zeit verbindet.

Uns freut es daher sehr, dass wir mit unseren Ideen so viele Leute glücklich machen konnten. Unsere User sind mit OScommunity erwachsen geworden und genauso ist basecom, das Unternehmen hinter OScommunity, erwachsen geworden und hat sich weiterentwickelt. Aufgrund dieser Entwicklungen und dem stetig wachsenden technischen und rechtlichen Anspruch, haben wir uns dazu entschieden, die Communities am 15.02.2018 offline zu nehmen.

Nichts desto trotz sind wir sehr stolz auf die vergangene Zeit und haben deshalb mit dieser Seite einen Ort geschaffen, um in Erinnerungen zu schwelgen. 

laptop frame
hero image

„History is written by the winners“

August 2002

Manuel Wortmann beginnt mit der Entwicklung einer Online Community im Rahmen seines Wirtschaftsinformatik Studiums. Michael Stening, langjähriger Geschäftspartner, sorgt für den viralen Startschuss in Osnabrück.

November 2002

Die OScommunity wird offiziell gelauncht und geht online.

Juli 2003

Ein gutes Jahr nach dem Launch erreicht die Community bereits den 1000. User und erfährt vor allem bei Studenten große Beliebtheit.

August 2003

Das verantwortliche Team wird größer; Hannes Rohde und Florian Stöhr kommen hinzu. Die Community erhält ein neues Logo und neue Server.

September 2004

Erstmalig wird ein Multi-Community-System eingeführt, sodass auch Münster und Oldenburg eine eigene Community haben.

März 2005

Es wird mit der Neuentwicklung der Community angefangen und seitdem mit Hochdruck an technischen Verbesserungen gearbeitet.

August 2005

Die Communities sind mittlerweile so groß geworden, dass sich nicht mehr alles von zuhause aus erledigen lässt. Ein Büro muss her - Hallo Heinrichstr. 27c!

Januar 2006

Die Communities OS/OL/MS-Community bekommen über 60 weitere Geschwister und sind zentral über eine Domain zu erreichen.

August 2006

In der OScommunity sind 100.000 User angemeldet, in den anderen Städten sind mittlerweile rund 25.000 User dabei.

Januar 2007

Die Deutschland-Community wird zu stayblue und entwickelt sich dadurch zu einem eignen Label. Zusätzlich wird eine Community für ganz Deutschland aktiv.

November 2008

Mit Blue veröffentlicht die OScommunity in Osnabrück ein eigenes Magazin. Auch auf Youtube sind wir aktiv.

September 2010

OScommunity unter dem Dach von stayblue erhält einen Relaunch und ist mittlerweile das zuhause für über 550.000 User.

Juli 2011

Durch die Marktentwicklung von Facebook und die starke Abwanderung unserer User verliert OScommunity stetig an Bedeutung und wird Bestandteil vieler Erinnerungen der Vergangenheit.

Februar 2018

Nachdem basecom schon lange neue Wege bestritten hat, werden die Communities offline genommen

„Das Facebook von Osnabrück geht endgültig vom Netz“

Die Nachricht, dass OScommunity vom Netz genommen wird, hat auch in den lokalen Medien große Wellen geschlagen. Die Tageszeitung Neue Osnabrücker Zeitung hat kurz vor der Abschaltung den OSC Gründer Manuel Wortmann interviewt und einen ausführlichen Artikel über alte Community-Zeiten verfasst.

Seit 1998 als Dienstleister und Internetagentur mit eigenen digitalen Produkten wie der OScommunity, mobilen Apps und Websoftware am Markt, entwickelte sich basecom unter dem Dach der NOZ MEDIEN zu einem schlagkräftigen Partner für die Planung, Realisierung und den Betrieb von Open Source Softwareprojekten. Heute arbeiten wir mit über 65 Experten für den Online-Erfolg unserer Kunden.

Seit 2017 verbindet die Dachmarke Grow Digital Group basecom, MSO Digital und netspirits. Grow verfolgt mit 165 Experten an 5 deutschen Standorten das Ziel, eine ganzheitliche Unternehmensbetreuung im Online-Segment anbieten zu können. Es werden notwendige Kompetenzen für den Auf- und Ausbau von digitalen Geschäftsmodellen im Inneren stärker vernetzt, um nach Außen ein ganzheitliches Angebot für ein erfolgreiches Online Business anbieten zu können.